U21 EMPFÄNGT TÜRKGÜCÜ MARKDORF

Die U21 des SCP empfängt am Mittwoch zum Nachholspiel des 8. Spieltag in der Kreisliga A Staffel 3 die Bodensee Türkgücü Markdorf. Zwei Wochen zuvor wurde die Partie aufgrund Corona-Fälle beim Gegner in die laufende Wochen verlegt. Nach einem spielfreien Wochenende dürfen die Nachwuchskicker wieder in einem Pflichtspiel ran. Bereits in Uhldingen stand Trainer der 1. Mannschaft, Adnan Sijaric an der Seitenlinie. Auch am Mittwoch wird er interimsmäßig die Mannschaft coachen, bis ein Nachfolger für den vor zwei Wochen auf eigenen Wunsch abgewanderten Bahadir Livgökmen gefunden ist. Hierzu befindet sich Vorstand Sport, Robert Hermanutz in guten Gesprächen mit möglichen Trainerkandidaten.

Nach einem Last-Minute-Sieg beim FC Uhldingen, der sich selbst mit einem Eigentor bestrafte, wartet ein körperlich starker Gegner auf die SCP-Talente. Bodensee Türkgücü Markdorf muss in dieser Saison wohl gegen den Abstieg ankämpfen, wappnet sich jedoch mit einem zuletzt starken Auftritt gegen den Türkischen SV Pfullendorf. Über lange Zeit schien das Spiel auf Augenhöhe, ehe Senol Yildiz in der 89. Minute den Siegestreffer für den Nachbarverein des SCP, Türk. SV Pfullendorf erzielte. 

Anstoß auf dem Kunstrasenplatz in Pfullendorf ist am Mittwoch um 19:30 Uhr. Der SCP freut sich auf Ihre Unterstützung.

Henry Keller
Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren