U19 Spieler, von links: Aaron Binder, Fabian Selke & Marco Wiesner.

U19-Spieler unterschreiben Vertrag

SCP baut drei U19-Spieler perspektivisch in den Aktivbereich ein.

Der SC Pfullendorf stattet die U19-Talente in Personen von Marko Wiesner, Fabian Selke & Aaron Binder mit Förderverträgen aus. 

Die Nachwuchsentwicklung beim SCP ist in den letzten Jahren sehr erfreulich. Viele Spieler haben den Sprung in den Aktivbereich geschafft, so soll es auch für die im Jahr 2002 geborenen Spieler Wiesner, Selke & Binder laufen. Eine frühzeitige Übernahme in den sportlichen Aktivbereich sorgt dafür dass die jungen Spieler sich mit den Best-möglichen Spielern des Vereins messen können. So trainiert beispielweise seit vergangenem Sommer die U21 des SCP einmal pro Woche mit dem Verbandsliga-Kader von Adnan Sijaric mit. Die Kontakte mit den erfahreneren Spielern der 1. Mannschaft werden so intensiver, und die Leistungen der Nachwuchsspieler bereits frühzeitig wesentlich besser. 

Über Vertragsinhalte wurde Stillschweigen vereinbart. 

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren