Bild Jugend Pressing Denzlingen

U19 gewinnt Testspiel-Generalprobe

SG Herdwangen/Großschönach - SC Pfullendorf 1:5 (0:5)

Im letzten Testspiel vor Beginn der Rückrunde gastierte unsere U19 bei der SG Herdwangen/ Großschönach.  Gespielt wurde auf dem Kunstrasen in Krauchenwies. Bei sehr windigen Bedingungen begann der SCP gewohnt Ballsicher. Nach 15 Minuten brach dann der Bann und die Linzgauer gingen durch Michael Beck in Führung. Zwei Minuten später legte wiederum Michael Beck das 2:0 nach. Wiederum zwei Minuten später spielte sich Stefan Zimmermann auf halblinker Position frei und schloss gekonnt zum 3:0 ab. Der Gegner kam jetzt auch sehr schwer aus der Umklammerung, des SC Pfullendorf auch bedingt durch den starken Gegenwind vorherschte. Durch eine Standartsituation kam die Sijaric Truppe sehenswert in Person von Robin Rauser zum 4:0. Den Schlusspunkt in der ersten Halbzeit setzte dann Joshua Menger, der das 5:0 erzielte.

Zur zweiten Halbzeit änderte sich etwas das Spiel, die gastgebende Mannschaft aus Herdwangen kam zu mehr Spielanteilen und zu einigen guten Aktionen, ohne jedoch gefährlich vor das Pfullendorfer Tor zu kommen, Die Linzgauer kontrollierten weiterhin das Spiel, ohne jedoch ein weiteres Tor nachzulegen. Dieses gelang dann dem Gastgeber, der durch den ehemaligen Pfullendorfer Nico Trost das 1:5  markierte. So ging dann das Spiel aus. Ein gelungener Abschluss, der zeigte, dass die junge Pfullendorfer Mannschaft heiß auf den Rückrunden Start am kommenden Sonntag beim Hegauer FV ist. In diesem Spiel kann unsere U19 einen großen Schritt richtung vorzeitige Meisterschaft machen, wenn sie beim Tabellenzweiten gewinnen sollte.


SC Pfullendorf: 1 Trost - 2 Petruv, 3 König, 4 E.Dehne, 5 Rauser, 6 Beck, 7 Menger (46. 13 Sauter), 9 F.Dehne, 10 Waldraff, 14 Zimmermann, 16 Harder

Tore: 0:1 (15.) Beck, 0:2 (17.) Beck, 0:3 (19.) Zimmermann, 0:4 (22.) Rauser, 0:5 (30.) Menger, 1:5 (81.) Trost

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren