SC Freiburg U14 - FC Augsburg U14

U14 Bundesliga Nachwuchs in Pfullendorf

Bereits 6 Tage nach der 5. Int. Geberit Trophy 2019 mit zahlreichen Junioren TOP Teams in Pfullendorf geht es Schlag auf Schlag weiter.

Am kommenden Samstag 06. Juli 2019 kommen die U14 Teams der Bundesliga Nachwuchsleistungszentren SC Freiburg und FC Augsburg zu einem Leistungsvergleich ins Tiefental. Die U14 des SC Freiburg (jüngerer C-Junioren Jahrgang) schaffte letzte Saison den Aufstieg von der Verbandsliga Südbaden, wo auch der SC Pfullendorf spielt,  in die C-Junioren ENBW Oberliga. Eine ideale Voraussetzung für die Freiburger um in der darauffolgenden Saison in der Regionalliga Süd, der höchsten C-Junioren Liga bestehen zu können. Viele dieser Jungs spielen auch in der südbadischen Auswahl. Die Freiburger werden gecoacht vom Trainerteam Michael Bürgin und Johannes Lienhard.

Die U14 des FC Augsburg spielt in der NLZ Förderliga in Bayern und belegte den 2. Platz hinter dem FC Bayern München und vor dem SSV Jahn Regensburg. Daniel Pawlitschko, seit 2014 im Diensten des FC Augsburg und in der abgelaufenen Saison U16-Trainer, coacht die U14 des FCA und geht mit seiner Mannschaft in der NLZ-Förderliga an den Start. Assistieren wird ihm Mario Wolany. Neu beim FC Augsburg ist Lennart Hasenbeck, der ebenfalls als U14-Assistenztrainer fungiert. Zuletzt stand der 30-Jährige als Co-Trainer des Regionalligisten SV Heimstetten an der Seitenlinie.

Da die Teams sich bereits auf die Vorbereitung für die neue Saison befinden darf man gespannt sein auf die vielleicht zukünftigen Bundesliga Kicker. Für die Jungs geht es dabei sich eine gute Ausgangsposition für einen Stammplatz zu sichern.

Im Rahmen des 100-jährigen Jubiläums des SC Pfullendorf ein weiterer Fußball Highlight im Linzgau. 

Zuschauer sind herzlich willkommen. Anpfiff ist um 14:00 Uhr in der Geberit Arena in Pfullendorf.



Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren