SCP verpflichtet Leon Notz

Talent wechselt vom FC Schaffhausen ins Tiefental

Der SC Pfullendorf hat Leon Notz vom FC Schaffhausen verpflichtet. Der in Regensburg geborene Außenbahnspieler verstärkt die Rot-Weißen zur neuen Saison.

„Leon ist ein spannender Spieler, der die schweizerische Schule gut ausgebildeter Fußballer verkörpert und davor schon auf höchstem Junioren-Niveau beim SSV Jahn Regensburg ausgebildet wurde“, kommentierte Robert Hermanutz, sportlicher Leiter bei den Linzgauer, den Transfer. Trainer Adnan Sijaric konnte den Neuzugang bereits im Probetraining genauestens unter die Lupe nehmen, als der 19-Jährige seine Visitenkarte abgab.

„Leon ist sehr wendig und technisch beschlagen, fühlt sich auf der Position des Außenbahnspielers sicher am wohlsten, kann aber sehr variabel eingesetzt werden. Das macht ihn für uns sehr wertvoll. Er hat sich im Probetraining sehr gut präsentiert und passt auch charakterlich sehr gut in unser Mannschaftsgefüge“, so SCP-Chefcoach Adnan Sijaric. 

Herzlich willkommen beim Sportclub, Leon!

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren