SCP verabschiedet Lukas Stützle

Wechsel zum SV Hohentengen zur neuen Saison

Aufgrund einer längeren Fortbildungsmaßnahme bei der IHK, mit Abend- und Samstagsunterricht, ist ihm zukünftig nur eine Trainingseinheit wöchentlich möglich. Lukas Stützle spielte seit der Saison 2016/17 für die Linzgauer. In den letzten 4 Jahren bestritt der Stürmer insgesamt 83 Spiele für die Rot-Weißen, dabei erzielte er 28 Tore. Aufgrund seines Engagements und Treue in guten wie in schlechten Zeiten hat sich Lukas um den Verein sehr verdient gemacht. „Wir danken Lukas, dass er immer zum Verein gestanden hat. Er ist ein Spieler, der Werte wie Treue und Loyalität gegenüber unserem Verein verkörpert und sportlich über vier Jahre hervorragende Leistungen gebracht hat. Für Lukas Stützle stehen beim SC Pfullendorf immer alle Türen offen.“ So der sportliche Leiter Robert Hermanutz. Servus Lukas

Mit diesem Wunsch kam Lukas Stützle auf den SC Pfullendorf zu, aufgrund einer längeren Fortbildungsmaßnahme bei der IHK, mit Abend- und Samstagsunterricht, ist ihm zukünftig nur eine Trainingseinheit wöchentlich möglich.

Lukas Stützle spielte seit der Saison 2016/17 für die Linzgauer. In den letzten 4 Jahren bestritt der Stürmer insgesamt 83 Spiele für die Rot-Weißen, dabei erzielte er 28 Tore.

Aufgrund seines Engagements und Treue in guten wie in schlechten Zeiten hat sich Lukas um den Verein sehr verdient gemacht. „Wir danken Lukas, dass er immer zum Verein gestanden hat. Er ist ein Spieler, der Werte wie Treue und Loyalität gegenüber unserem Verein verkörpert und sportlich über vier Jahre hervorragende Leistungen gebracht hat. Für Lukas Stützle stehen beim SC Pfullendorf immer alle Türen offen.“ So der sportliche Leiter Robert Hermanutz.

Servus Lukas

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren