SCP U13 Meister Bezirksliga Bodensee 2018/19

SCP U13 Meister Bezirksliga Bodensee!

Büttner/Axt Team mit TOP Leistung zum Saisonende - Bildergalerie online!!

Spannung pur in den letzten Minuten!


Die U13 des SC Pfullendorf sicherte sich am letzten Spieltag mit einem 3:1 Sieg gegen den 1. FC Rielasingen-Arlen den Meistertitel in der Bezirksliga Bodensee.
In der heimischen Geberit Arena wo bereits 2 Wochen vorher die 1. Mannschaft des 1. FC Rielasingen-Arlen Ihr SBFV Pokalendspiel gegen den FC 08 Villingen verlor erwischte es auch mit dem gleichen Ergebnis die Rielasinger D-Junioren.
Bei besten Bedingungen musste für die SCPler ein Sieg gegen den Viertplazierten her um den Meistertitel ins Tiefental zu holen. Mit einem professionellen Stadionsprecher fühlte es sich in der großen Arena wie bei den Profis an. Es war angerichtet.
Hervorragend eingestellt vom Trainerteam Peter Büttner und Peter Axt machte das Team von Beginn an sehr viel Druck auf das gegnerische Tor. Die Rielasinger kamen nur zu wenig Gegenangriffen. Das Tor lag förmlich in der Luft. Nach 6:1 Eckbällen für den SCP war es dann soweit in der 12 Spielminute mit dem 1:0. Chance um Chance erspielte sich das Team, nur das erlösende zweite Tor wollte einfach nicht fallen.
In der 2. Halbzeit ein ähnliches Bild. Angriff um Angrif rollte auf das gegnerische Tor. Als die Rielasinger dann Mitte der 2. Halbzeit 2 Freistöße bekamen begann das Nervenflattern. Und es kam wie es kommen mußte. 9 Minuten vor dem Ende gelang den Gästen nach einem Freistoss der Ausgleich zum 1:1 und damit der Meistertitel in Gefahr.
Doch die Jungs gaben alles und mobilisierten die letzten Reserven. Als 3 Minuten vor dem Abpfiff der SCP mit 2:1 in Führung ging war der Jubel riesengroß. Und in Fahrt gekommen gelang noch in der letzten Minute das 3:1.

Mit dem Schlußpfiff kannte der Jubel keine Grenzen mehr. Nach einigen Jahren Abstinenz gelang es den Bezirksmeistertitel wieder in das Tiefental zu holen. Auf den Plätzen 2 und 3 folgten punktgleich der FC 03 Radolfzell und der SC Konstanz-Wollmatingen.
Einer Niederlage gegen Radolfzell, 3 Unenschieden gegen Radolfzell, Konstanz-Wollmatingen und Rielasingen Arlen standen 14 Siege mit einem Torverhältnis von 76:13 zu Buche.

Für die Jungs ist es bereits der zweite Bezirksmeistertitel. In der Saison 2016/17 wurde die Saison mit dem Gewinn der Hallenbezirksmeisterschaft der E-Junioren, wo könnte es anders sein, auf der Talwiese in Rielasingen gekrönt.

Nach tollen Spielen in dieser Saison gegen hochkarätige Gegner wie Inter Mailand, SC Freiburg (3 mal), 1. FC Heidenheim, AKA Vorarlberg (AT), SSV Reutlingen wartet bereits in 3 Wochen auf Großfeld das Eröffnungsspiel der U13 Geberit Trophy 2019 gegen den TSV 1860 München auf das Team.

Auf dem Titelbild das erfolgreiche Team von links nach rechts:
Trainer Peter Axt, Leandro Seminara, Fabian Axt, Levi Moser, David Falkner, David Büttner, Petrus Petrus, Luca Bregenzer, Pascal Hanner, Nick Rothweiler, Patrick Bantle, Emre Mersinlioglu, Maxim Schmidt, Raphael Müller, Fabian Poisel, Trainer Peter Büttner

Es fehlt:
Max Seiler

Bildergalerie mit Bilder zum Spiel und anschliessender Jubelszenen:

SCP U13 Meister der Bezirksliga 


Herzlichen Glückwunsch an das gesamte Team mit Ihren Trainern!

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren