SAUTTER 18

Sautter verlängert beim SCP

20-jähriger bleibt dem Sportclub auch in der kommenden Saison erhalten

Der SC Pfullendorf bastelt weiterhin am Kader für die kommende Saison: Neben Kapitän Sebastian Willibald hat nun auch Spielmacher Alessandro Sautter seinen Vertrag verlängert. Der 20-jährige ist eine feste Säule der Mannschaft von Trainer Marco Konrad. In der aktuellen Saison kommt er auf 20 Einsätze, ein Tor und starke acht Assists. Sautter spielte bereits bei den Bambinis in Pfullendorf. Nachdem er zwischenzeitlich drei Jahre beim FV Ravensburg am Ball war, kehrte er in der U16 zurück zum Sportclub, bei dem er sich dann im zarten Alter von 17 Jahren einen Stammplatz in der ersten Mannschaft erkämpfte.

Alessandro Sautter sagt zu seiner Vertragsverlängerung: „Ich hatte ein sehr gutes Gespräch mit Robert Hermanutz. Die Vision im Verein gefällt mir. Der Verein baut auf mich und ich will auch mit dem Verein wieder nach oben gehen. Dazu will ich meinen Anteil einbringen. Zudem fühle ich mich im Verein und in der Mannschaft sehr wohl. Das Ziel für mich ist, dass wir in der kommenden Saison oben angreifen. Außerdem sollten wir noch cleverer werden, damit wir die engen Spiele auch für uns entscheiden können.“

"Ale hat in den letzten Jahren eine super Entwicklung genommen und die Erwartungen mehr als erfüllt. In sehr kurzer Zeit hat er sehr viele Spiele absolviert und gezeigt, welches Potential er besitzt. Wir möchten diesen Weg mit ihm weitergehen und trauen ihm noch sehr viel zu", lobte Sportdirektor Robert Hermanutz das Eigengewächs.

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren