Kooperationslogo Nachwuchs

Kies- und Schotterwerke Müller verlängert Partnerschaft & weitet Engagement aus

Kies- und Schotterwerke Müller verlängert die Partnerschaft und weitet das Engagement aus

Der langjährige Partner des SC Pfullendorf, die Kies- und Schotterwerke Müller GmbH & Co. KG mit ihrem Hauptsitz im benachbarten Ostrach, wird auch in der laufenden Spielzeit den Pfullendorfer Fußball unterstützen und zusätzlich das Engagement ausweiten.

Die Kies- und Schotterwerke Müller GmbH & Co. KG zählen zu den ältesten Unternehmen der Kies-, Sand-, Splitt- und Schotterindustrie im südlichen Baden-Württemberg. In den Werken Ostrach und Pfullendorf wird im Nass- und Trockenbau unter Einsatz modernster Technik ein breites Sortiment von Zuschlagstoffen und Edelsplitten für alle Anwendungsbereiche in der Bauindustrie produziert. Die Werke Rosna und Unterrehna ergänzen im Trockenbau die Angebotspalette. Ein besonderes Augenmerk legt die Firma zudem auf eine weitsichtige Rohstoffpolitik um Wirtschaft und Umwelt bestmöglich zu vereinen.

Neben den bestehenden Präsenzen in der GEBERIT- Arena wie auch im Stadionheft PRESSING und der Website, wird die Partnerschaft verstärkt den SCP- Nachwuchs unterstützen um auch hier die Nachhaltigkeit des SC Pfullendorf zu fördern. Das Unternehmen wird künftig als Presenter der 14- tägig in Pfullendorf durchgeführten Talenttrainings der VfB Stuttgart Junioren auftreten. Das Presenting wird hauptsächlich digital, mittels dem neu gestalteten Kooperationslogo in Form von Bannern, durchgeführt.

Der Kaufmännische Leiter der Kies- und Schotterwerke Müller Dominik Reichle sagt hierzu: „Uns ist es weiterhin ein großes Anliegen, den regionalen Sport zu unterstützen. Neben unseren bestehenden Partnerschaften wollten wir unser Engagement beim SCP unbedingt ausbauen und den Fokus dabei verstärkt auf den Nachwuchs legen. Der SCP hat hier in den vergangenen Jahren hervorragend gearbeitet und mit dem VfB Stuttgart einen starken Kooperationspartner an seiner Seite gewinnen können. Diese Entwicklung zeigt, dass der SCP nach vielen schwierigen Jahren auf dem richtigen Weg ist. Die Investition in die Jugend ist eine Investition in die Zukunft und hier möchten wir den SCP gerne unterstützen“.

Josef Hatzing, Leiter der Fussball Akademie und Beisitzer der Vorstandschaft meint: „Wir freuen uns sehr, dass wir die langjährige Partnerschaft verlängern und zudem ausweiten konnten. Insbesondere die Nachwuchsarbeit des SCP wird durch die Ausweitung der Partnerschaft unterstützt. Es ist toll zu sehen, dass wir uns auf dem richtigen Weg befinden und uns das Unternehmen auf dem weiteren Weg begleitet.“  

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren