E2 Junioren erreichen den 2. Platz beim ENDO-VEWETEC-CUP

E2 Junioren erreichen den 2. Platz beim ENDO-VEWETEC-CUP

Am Wochenende traten unsere E2 Junioren in Großschönach beim ENDO-VEWETEC-CUP an.

Die Gruppenspiele wurde alle gewonnen, 3:2 gegen den SV Illmensee, 4:1 gegen den TSV Aach-Linz II und 3:0 gegen die SG Sauldorf.

In der darauf folgenden Zwischenrunde blieben unsere Junge sogar ohne Gegentreffer. Klare Siege in jeder Partie. Dieses Mal sogar 5:0 gegen die SG Sauldorf.

Anschließend ging es gegen die 1. Mannschaft des TSV Aach-Linz. In diesem Spiel wurden zu Beginn sehr viele Chancen vergeben. Erst in den letzten
Minuten wurde das Roth-Team belohnt und ging mit einem 2:0 als klarer Sieger aus der Halle. 

Jetzt war die Qualifikation für das Finale eigentlich schon klar. Nur durch eine hohe Niederlage gegen den SV Meßkirch I hätte es noch dazu kommen
können, dass es nur für das Spiel um Platz 3 reicht. Aber auch dieses Spiel wurde hochkonzentriert angegangen und mit 4:0 gewonnen.

Im Finale wartete wieder der SV Illmensee, der sich in der Zwischenrunde u.a. gegen RW Salem durchgesetzt hatte. Gleich in der 1. Minute geriet man mit 0:1 in Rückstand und rannte dagegen bis kurz vor Schluss an. Endlich der Ausgleich. In der verbleibenden kurzen Restzeit gelang leider kein weiterer Treffer mehr.
Und wieder 7m-Schießen...und wieder fehlte das Glück. Ein Schütze vom SCP vergab und alle drei Spieler des SV Illmensee waren erfolgreich.

Somit ging das zweite Penalty-Schießen hintereinander verloren.

Kopf hoch Jungs, das mit dem Spielglück wird schon wieder anders werden! Auch auf Platz Zwei als jüngerer Jahrgang bei 12 Teams darf man mächtig
stolz sein!
Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren