1DM40312

Sommerfahrplan des SCP

Trainingsauftakt am 29. Juli

Die Landesligasaison 2017/2018 ist Geschichte. Der SC Pfullendorf rüstet sich derweil für die Verbandsliga Südbaden: Die Herausforderung, die die neue Spielklasse mit ihren vielen Traditionsvereinen mit sich bringt, könnte größer kaum sein.

"An dem einen oder anderen Personal-Stellrad werden wir noch drehen. Wir werden uns gewiss noch verstärken und im Rahmen unserer Möglichkeiten nachjustieren. Da das Sommer-Transferfenster bis Ende August geöffnet bleibt, ist Eile kein guter Berater. Vielmehr wollen die Entscheidungen gut überlegt sein", sagte Robert Hermanutz, der sportlicher Leiter des SCP.

Fest steht bereits, dass der SCP-Tross um Cheftrainer Marco Konrad am 29. Juni das Training wieder aufnimmt.



Vorbereitungsprogramm in der Übersicht:
Fr, 29.06. (18:30 Uhr) Trainingsauftakt
So, 01.07. (13 Uhr, Käfigstadion) 1. Testspiel gegen SpVgg F.A.L.
Do-So, 05.-08.07. Trainingslager Südtirol
So, 15.07. (11 Uhr, Käfigstadion) DJK Donaueschingen
Mi, 18.07. (19 Uhr) beim TSV Straßberg
Fr, 20.07. Saisoneröffnung
Sa, 21.07. (16 Uhr, Markdorf Cup) gegen Qualifikant
So, 22.07. (14.30 Uhr, Einlagespiel beim FV Weithart) gegen den FC Mengen
Mo, 23.07. (19 Uhr, Markdorf Cup) gegen den TSV Berg
Fr. 27.07. evtl. Markdorf Cup
Sa, 28.07. IBFV Cup (in Oberzell) - 10:30 Uhr AS Calcio Kreuzlingen (Schweiz), 13:00 Uhr SC Bubesheim (Bayern), 16:00 Uhr SV Oberzell (Württemberg)
Sa, 04.08. VL-Auftakt
Sa, 08.08. 1. Runde SBFV-Pokal
(Änderungen vorbehalten, Stand: 20.06.2018)

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren