D1 - Halbzeitpause SCP - FC Heidenheim.

SCP-Fohlen KOMPAKT 15-201718

Die Leistungen unserer Jugendmannschaften vom vergangenen Wochenende im Überblick

A-Junioren, Verbandsliga – 16. Spieltag
SF Eintracht Freiburg – SC Pfullendorf  3:2 (0:1)

SC Pfullendorf:
1 Klockner – 2 Petruv (61. 13 Hiller), 3 Ott, 4 Zimmermann, 5 Rauser, 6 E. Dehne, 7 F. Dehne, 8 Menger, 9 Melunovic (81. 15 Reinhardt), 10 Waldraff, 11 Xhemajli (58. 14 Grom)

Tore: 0:1 (37.) Eric Dehne, 1:1  (51.) Nico Tritschler, 2:1 (53.) Karim Hodroj, 3:1 (86.) Yassin Al Mazouzi, 3:2 (89.) Felix Waldraff


A-Junioren, Verbandsliga – Nachholspiel vom 13. Spieltag

FC 03 Radolfzell – SC Pfullendorf
Mittwoch 11.04.2018, 18:30 Uhr, Mettnaustadion, Kunstrasenplatz


B1-Junioren, Verbandsliga - 16. Spieltag
SV 08 Kuppenheim  – SC Pfullendorf  1:1 (0:0)

SC Pfullendorf:
1 Trost – 2 Irmler, 3 Cerqueira Ruiz, 4 Ammann, 5 E. Dehne, 6 Kramer, 7 Misic, 8 Harder, 9 Eisele, 10 Bühler (30. 12 Konrad), 11 F. Dehne

Tore: 0:1 (52.) Frank Dehne, 1:1 (80+4.) Jannik Schweikert


B2-Junioren, Landesliga – Nachholspiel vom 10. Spieltag

SC Pfullendorf – FC 03 Radolfzell 2
Mittwoch 11.04.2018, 18:45 Uhr, Sportgelände Tiefental

 

C1-Junioren, Verbandsliga – 16. Spieltag
SC Pfullendorf – SV 08 Laufenburg  3:3 (0:0)

SCP bleibt auf Tuchfühlung an Tabellenführer FC 03 Radolfzell

SC Pfullendorf:
1 Gassner – 4 Pawlicki, 5 Miller, 7 Moßbrucker, 9 Straub, 10 Fritz, 11 Slawig (36. 3 Sibak), 12 Sigel (36. 17 Günaydin), 15 D. Ammann, 16 J. Ammann (36. 14 Blum), 19 Moser

Tore: 1:0 (47.) David Fritz, 1:1 (52.) Dennis Hanstein, 1:2 (55.) Andre Holzapfel, 2:2 (65.) Arkin Sibak, 2:3 (69.) Andre Holzapfel, 3:3 (70.) Niklas Pawlicki 

     C2-Junioren, Landesliga 2 – 16. Spieltag
SC Pfullendorf 2 – SG Blumberg  3:1 (2:0)

SCP C2-Junioren besiegen Tabellenzweiten

SC Pfullendorf:
1 Boos – 2 Bruch, 3 L. Kuklau, 4 Mattes, 5 Yilmaz, 6 L. Kuklau, 7 Ndoci, 9 Thiel Gomez (32. 12 Yildiz), 10 Schmidt, 11 Dutschek (28. 8 Nowack), 13 Hinger

Tore: 1:0 (23.) Dennis Dutschek, 2:0 (32.) Marlon Thiel Gomez, 3:0 (58.) Dominik Schmidt, 3:1 (66.) Marc Renner 

 

D1-Junioren, Bezirksliga – 11. Spieltag
SC Pfullendorf – SG Zizenhausen/Hi./Ho.  12:0 (6:0) 

100-Tore Marke geknackt

SC Pfullendorf: 22 Eggerstorfer – 2 Erdem, 4 Kästle, 5 Hanner, 6 Tokus, 7 Seminara, 8 Konrad, 9 Kakus, 10 Barlecaj, 11 Fiolka, 12 Miller, 15 Nagel, 16 Ndoci

Tore: 1:0 (1.)
David Barlecaj, 2:0 (6.) Simon Tokus, 3:0 (7.) Leon Fiolka, 4:0 (12.) Julian Kakus, 5:0 (14.) Emanuele Ndoci, 6:0 (14.) Pascal Hanner, 7:0 (31.) Tim Konrad, 8:0 (32.) Simon Tokus, 9:0 (49.) Julian Kakus, 10:0 (59.) Julian Kakus, 11:0 (59.) Alessio Seminara, 12:0 (60.) Julian Kakus

 

 

 

D2-Junioren, Kreisliga  – 11. Spieltag
FC Uhldingen  – SC Pfullendorf 2  1:2 (1:1) 

 

Umstellung auf Rasen fällt schwer

Im ersten Punktspiel auf Rasen taten sich unsere Jungs sehr schwer. Das Spiel war geprägt von einer sehr hohen Fehlpass Quote. In den ersten 10 Minuten machte der Gastgeber enorm viel Druck und kam zu einigen Chancen, die teilweise fahrlässig vergeben wurden. Danach fing sich das Büttner/Axt Team und kam seinerseits zu klaren Chancen. Allerdings musste ein direkt verwandelter Freistoss herhalten um das Führungstor zu erzielen. Die Freude währte nicht lange, 4 Minuten später glich der Gastgeber durch ein Elfmeter Tor aus. Mit dem 1:1 zur Halbzeitpause konnte keine Mannschaft so richtig zufrieden sein.
Auch die 2. Halbzeit war ziemlich zerfahren. Keine Mannschaft konnte seine Chancen nutzen. Der Gastgeber versuchte meistens mit langen Bällen unsere Abwehr in Bedrängnis zu bringen. Der SCP versuchte weiterhin mit einem Spielaufbau von hinten sich die Chancen zu erarbeiten. In der letzten Minute dann doch noch das Siegtor für den SC Pfullendorf, Tabellenführer der Kreisliga. Alles in allem wäre ein Unentschieden für beide Mannschaften verdient gewesen.


SC Pfullendorf: 1 Falkner – 5 Schmidt, 6 Axt, 7 Bregenzer, 8 Rothweiler, 9 Büttner, 10 Bantle, 11 Seiler, 13 Can, 15 Seminara

Tore: 0:1 (16.) Patrick Bantle, 1:1 (20.) Emre Mersinlioglu (Strafstoßtor), 1:2 (60.) Max Seiler

 


E2-Junioren, Kleinfeldstaffel 10, Rückrunde  – 2. Spieltag

SG Illmensee 2  – SC Pfullendorf 2  4:8 (0:0) 

SC Pfullendorf: 1 Henning – 2 Nolle, 3 Ramundo, 4 Stern, 5 Mohammad, 6 Pyliaros, 7 Tomasek, 8 Wurst, 10 Sakru, 11 Kükler, 12 Hertner, 92 Gramm

 

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren