Jonas Brändle Porträt

Jonas Brändle unterschreibt „Local Player“-Profivertrag beim 1. FC Heidenheim

Die Nachwuchsarbeit des SC Pfullendorf trägt auch überregional Früchte. Der 18-jährige Jonas Brändle unterschrieb bei Zweitligist 1. FC Heidenheim einen sogenannten "Local-Player-Vertrag" bis zum 30.06.2021. Damit ist Jonas ein von vier selbst ausgebildeten Eigengewächsen, die ein Proficlub laut DFL-Statuten beschäftigen muss.

„Jonas Brändle ist ein talentierter Spieler, der bereits im U17-Alter für unsere U19 gespielt hat und dort jetzt in sein drittes Jahr geht. Er soll sich in den nächsten Monaten in unserer U19 weiterentwickeln und nach wie vor mit guten Leistungen überzeugen. Ab der Saison 2019/2020 ist Jonas dann fest für unsere Profi-Mannschaft eingeplant, wenn er aus der Jugend kommen wird“, erklärt Holger Sanwald, Vorstandsvorsitzender des 1. FC Heidenheim 1846, auf der Homepage des FCH

Jonas Brändle war nach der C-Jugend des SC Pfullendorf in das HARTMANN NachwuchsLeistungsZentrum des FCH gewechselt und konnte sich mit  starken Vorstellungen für den Profikader des 1. FC Heidenheim empfehlen.

Der SCP ist sehr stolz auf diese Entwicklung und drückt Jonas weiterhin ganz fest alle Daumen!!!



Bildmaterial: Copyright 1. FC Heidenheim

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren